Suchst du eine neue Herausforderung im Bereich Gesundheitswesen? Hast du Lust, dich aktiv und engagiert in einem spannenden Umfeld mit deinen Erfahrungen einzubringen? Dann bist du hier genau richtig!

Hier kannst du dein Können und Wissen unter Beweis stellen:

  • Du übernimmst die Fach- und Prozessberatung in herausfordernden Projekten des Gesundheitsweisens
  • Du analysierst und realisierst komplexe Aufträge & (Teil-) Projekte.
  • Du führst Anwenderschulungen der POLYPOINT- Funktionen durch.
  • Du erstellst Dokumentationen, Spezifikationen und Konzepte.
  • Du erarbeitest Business Analysen und Requirement Engineering in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Kunden und unseren Mitarbeitenden.
  • Du kennst die Prozesse der Kunden und weisst, wie sie optimiert werden können.

Mit diesen Fähigkeiten bist du unser/e Wunschkandidat/in:

  • Du hast mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung im Healthcare-IT Bereich bei KIS-Anbietern oder auf Kundenseite sammeln können.
  • Du bringst idealerweise bereits Kenntnisse der POLYPOINT- Palette mit.
  • Du magst eine genaue, strukturierte und organisierte Arbeitsweise und betreibst ein aktives Kommunikations-und Informationsmanagement.
  • Dir liegen hohe Kunden-und Serviceorientierung am Herzen.
  • Du kannst dich schnell in komplexe Zusammenhänge einarbeiten.
  • Du bist gerne unterwegs und besuchst unsere Kunden in der Deutschschweiz an ihren Standorten.
  • Du denkst wirtschaftlich und kundenorientiert.

Als Marktleader im Schweizer Gesundheitswesen verbessern unsere hochwertigen Lösungen die Lebensqualität der Mitarbeitenden unserer Kunden und ermöglichen uns, ein modernes sowie inspirierendes Arbeitsumfeld zu bieten.

Hier beginnt die Geschichte: job@polypoint.ch!

Gespannt warten wir auf deine vollständige Online-Bewerbung. Papierdossiers werden retourniert und nicht berücksichtigt.

POLYPOINT AG
Sibylle Marolf
Squad Leader HR
Bahnhofstrasse 4
CH-3073 Gümligen

www.polypoint.ch

Für allfällige fachliche Fragen wendest du dich bitte an deinen zukünftigen Chapter Leader, Matthias Meyer, unter 031 950 90 70.

Stelleninserat als PDF