Seit dem 1. August 2017 ist Dr. Alexander Schöne neuer Geschäftsführer der POLYPOINT Deutschland GmbH. Zusammen mit den Mitarbeitenden an den Standorten Berlin und Düsseldorf steuert er zukünftig den nächsten Wachstumsschritt der POLYPOINT Produkte in Deutschland und Luxemburg.

Alexander Schöne verantwortet seit über 15 Jahren in verschiedenen Branchen die Beratung, Integration und Entwicklung von spezialisierter Standardsoftware im deutschen Markt. Seine Erfahrungen und Branchenkenntnisse wird er nicht nur in die Weiterentwicklung des deutschen und luxemburgischen Markts einbringen sondern auch in die enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung der Schweizer Muttergesellschaft Erne Consulting AG.

Alexander: «Ich freue mich, meine langjährigen Erfahrungen im deutschen Softwaremarkt im Unternehmen POLYPOINT Deutschland einbringen zu können. Wir wollen im deutschen Markt aus den Stärken des Teams und unsere enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen in der Schweiz weiter wachsen und die Mehrwerte der Lösungen optimal hervorheben. Gemeinsam decken wir alle fachlichen und technischen Themenstellungen ab und können dem Markt in Deutschland und Luxemburg ein einzigartiges Angebot an leistungsfähiger Software und zugehöriger Beratung bieten.»

Wir freuen uns, Alexander im Unternehmen zu begrüssen und wünschen uns allen gutes Gelingen und viel Erfolg!