POLYPOINT schafft für die Ärzteschaft, die Praxisassistentinnen sowie für den ganzen Betrieb eine einheitliche, einfach zugängliche Informationsbasis. Sämtliche Kundentermine können über eine zentrale Agenda verwaltet werden. Manuelles Abgleichen von verschiedenen Agenden entfällt. Ausserdem unterstützt POLYPOINT eine betriebsweit integrierte Ressourcen-Disposition mit Einbezug der Personaleinsatzplanung. Daraus lassen sich auf einfach Art Arbeitslisten erstellen.

POLYPOINT bietet umfangreiche Funktionen zur Konfliktvermeidung. Die Planungssicherheit wird erhöht, Umplanungen in letzter Minute werden vermieden. Eine Vielfalt möglicher Konflikte wird automatisch erkannt und postwendend gemeldet – zum Beispiel auch, ob die maximale Anzahl der Untersuchungsräume ist belegt.