Teilen Sie sich die Personaleinsatzplanung unter mehreren Planenden auf? Kennen Sie das Problem, dass Sie kurz etwas eintragen wollen aber das Planblatt von jemandem gesperrt wird? Hier erfahren Sie einen kleinen Trick, wie Sie die Planung trotzdem eingeben können. 

Sie möchten zum Beispiel für einen Mitarbeitenden die gewünschten Ferien in der Planung eintragen. Aktuell wird aber das Stammplanblatt von einem andern Planenden verwendet und ist für die Bearbeitung für Sie darum gesperrt. Sie können die Mutation aber dennoch vornehmen: 

  1. Gesperrtes Planblatt öffnen
  2. Rechtsklick auf den zu planenden Mitarbeiter
  3. «Jahresplan öffnen» auswählen


     

  4. Absenzicon planen (funktioniert natürlich für alle Dienstarten)