Eine für POLYPOINT erfolgreiche DMEA ging letzte Woche zu Ende. Wir waren mit unserem Team aus Deutschland drei Tage vor Ort an Europas wichtigster Digital-Health Veranstaltung.

Im Fokus für den «Future Scope» standen besonders das Poolmanagement zur Flexibilisierung der Personaleinsätze, sowie die externe Terminbuchung als Erweiterung des Multi-Ressourcenmanagements.

Positiv begrüßt wurde die Zusammenarbeit mit unserem Partner Enovacom, der uns an der diesjährigen DMEA begleitete. Durch das Angebot von Enovacom ermöglichen wir eine einfachere Interoperabilität zwischen POLYPOINT und Drittlösungen. Regen Zuspruch fand die Vorstellung der Möglichkeiten im Rahmen eines der offiziellen DMEA-Messerundgänge.

Wir bedanken uns bei allen Kunden und Interessenten für den regen Besuch und die intensiven Gespräche auf der Messe. Schön, dass Sie mit dabei waren!

Die nächste DMEA findet vom 21. bis 23. April 2020 statt.

Save the date