Aktuelles

POLYPOINT und Enovacom

Eine Technologie-Partnerschaft im Sinne des Patienten

POLYPOINT und Enovacom haben Ende 2017 eine Partnerschaftsvereinbarung im Bereich innovative Technologien unterzeichnet, um dem Personal in Schweizer Gesundheitseinrichtungen den Zugang zu Patienteninformationen zu erleichtern.

Beide Organisationen teilen seit Jahren dieselben Grundwerte und bieten innovative Technologielösungen zur Vereinfachung des Alltags der Nutzer an. Dies wiederum bildet im Arbeitsalltag einen wichtigen Nutzen und baut den Erfolg der Gesundheitseinrichtungen weiter aus. Dafür ist es entscheidend, den Zugang zu Gesundheitsdaten zu vereinfachen, um die Betreuung der Patienten zu verbessern.

Die Gesundheitseinrichtungen setzen zahlreiche Technologien ein und die verfügbare Software muss die praktischen Anforderungen der Nutzer erfüllen. Zeit ist der kritische Faktor in allen Abteilungen eines Spitals, unabhängig davon, ob Spital- oder Verwaltungsmitarbeitende nach Patientenakten suchen, Informationen erfassen oder Daten korrigieren, um nur einige Anforderungen im Alltag zu nennen. Wir möchten daher gemeinsam den Zugang zu Informationen erleichtern.

Unsere gemeinsame Expertise wird uns dabei helfen, den Schweizer Gesundheitseinrichtungen ein starkes Software-Paket anzubieten, mit dem der Alltag der Nutzer und des IT-Managements vereinfacht werden.

Mit den Lösungen von POLYPOINT sollen Gesundheitsexperten befähigt werden, effizienter und leistungsfähiger zu arbeiten; ausserdem werden Prozesse und Lösungen in einer miteinander verbundenen digitalen Welt angeboten. POLYPOINT erfüllt die zentralen Bedürfnisse von Unternehmen im Gesundheitsbereich (interprofessionelle medizinische Krankengeschichte, Auftragsmanagement, Service-Aufzeichnungen, Planung, Zimmer-/Betten-Management, Mitarbeiter- und Arbeitszeitplanung).

Unsere Kunden verbinden erhöhte Effizienz mit Informationssicherheit: Wir stellen sicher, dass jeder Mitarbeitende sofortigen Zugang zu entscheidenden Informationen erhält. Dies ist für eine optimale Pflege und Behandlung unabdingbar.

Die Funktionalitäten und Werkzeuge von Enovacom werden als integraler Bestandteil in unser System POLYPOINT eingebunden, um somit unsere Produktpalette und Lösungen interoperabler zu gestalten. Fazit: die Vernetzung und der Datenaustausch zwischen POLYPOINT und anderen Systemen werden stark verbessert, d.h. unsere Produktqualität und Ihre Produktvorteile werden somit stark optimiert. Gut zu wissen: in Zukunft planen wir, die Enovacom-Bestandteile in unseren Releases zu integrieren, sodass diese Ihnen somit kostenlos zur Verfügung stehen (exkl. Aufwand für Dienstleistungen).

Dabei entstehen zahlreiche Vorteile:

Anbindung

Die Anbindung von und an POLYPOINT wird stark vereinfacht, die Hürden im Sinne von Systemgrenzen nehmen ab.

Prozess

Prozessorientierte Systeme bedeuten auch eine prozessorientierte Einbindung.

Software

Falls eine Einrichtung eine neue Software anschafft, kann diese um einiges einfacher in deren bestehendes IT-System integriert werden, sofern Daten mit POLYPOINT ausgetauscht werden sollen.

Standard

Wir vereinfachen weiter die Integration mit den Messaging Standards HL7, FHIR, DICOM und erfüllen die Anforderungen von Dokumenten-Standards wie CDA etc. Somit wird eine strukturierte und semantische Interoperabilität gewährleistet.

Anpassen

Unsere Partnerschaft passt sich sowohl an die Bedürfnisse der IT-Abteilungen grosser Kollektiveinrichtungen als auch kleinerer Gesundheitsorganisationen an.

Die Gesundheitseinrichtungen sparen somit Arbeitszeit und erhöhen die Verlässlichkeit und Qualität der Patientendaten. So können sich diese auf ihre eigentliche Aufgabe konzentrieren: die Betreuung der Patienten.

POLYPOINT freut sich, Sie zusammen mit Enovacom während der IFAS vom 23.10.-26.10.2018 zu beraten. Buchen Sie jetzt schnell und unkompliziert Ihren Experten und erfahren Sie mehr über Ihre vorhandenen Potenziale.

Finden und buchen Sie hier einen POLYPOINT-Experten:
https://polypoint.ch/page/ifas-terminbuchung

Buchen Sie hier einen Enovacom-Experten:

Termin buchen Future Scope

 

Termin buchen Meet the Expert

 

Für Newsletter registrieren