EPD-Projectathon von eHealth Suisse

Es dauert nicht mehr lange, bis das EPDG in Kraft tritt, die Umsetzung läuft auf Hochtouren.
In dieser Woche findet in Bern der EPD-Projectathon statt, das Schweizer Pendant zu den Europäischen Connectathons.

An diesem Event können Anbieter ihre eHealth-Lösungen, die in einer EPD-Gemeinschaft eingesetzt werden sollen, einem Interoperabilitäts- und Konformitätstest unterziehen. Die Vorbereitungshilfe zur EPD-Zertifizierung wird unter anderem auch von unserem Partner Enovacom genutzt.

Enovacom hat bereits den Aufbau der nationalen Patientenakte (DMP) in Frankreich organisatorisch und technisch umgesetzt und somit IHE-Konformität nach europäischem Standard erlangt. Damit bringt unser Partner einen reichen Erfahrungsschatz für die Umsetzung der Schweizer EPD-Anbindung mit und bietet Ihnen die Anbindung Ihrer Primärsysteme an die Stammgemeinschaften an.

Unsere DMS-Integration ist IHE-konform

Unser POLYPOINT Dokumentenmanagementsystem (DMS) ist schon heute IHE-konform. Zusammen mit unserem Lösungspartner Adeon bieten wir für unser DMS die Anbindung an die Stammgemeinschaften an.
Damit haben wir zwei Möglichkeiten, um Sie beim Start des EPD zu unterstützen.

 


Weiterführende Informationen:

» Hier erfahren Sie mehr über unseren Partner Enovacom

» Mehr Informationen zur EPD-Anbindung unseres Partners Adeon


Haben Sie Fragen?
» Kontaktieren Sie uns