Terminartendefinition

Bei der Planung von Terminen gibt es zwei Möglichkeiten, wie die Termindauer entsteht: Entweder über die Dauer gemäss der Terminartendefinition oder über die Dauer gemäss Markierung.

Die Einstellung «Dauer gemäss Markierung» legt fest, ob beim Erstellen des Termins die in der Terminart hinterlegte Termindauer genommen wird oder ob die Cursorgrösse der Agenda die Terminlänge bestimmt.

Definition Terminart

Option ist nicht aktiv: Der Termin wird mit der hinterlegten Termindauer erstellt.

Option ist aktiv: Der Termin wird gemäss der Cursorgrösse erstellt. Es ist nicht relevant wie die Dauer der Terminart eingestellt ist. Die Cursorgrösse auf der Agenda bestimmt dann die Abstufungen für die Termindauer.

Cursorgrösse

Wenn diese Einstellung in der Terminart nicht den Erwartungen der Planenden entsprechend eingestellt ist, kann es zur Annahme einer Fehlfunktion kommen. Darum ist es wichtig, sich bei der Parametrierung über die genaue Anwendung der User bewusst zu werden und die Option entsprechend zu wählen.