News

Wissen aus dem Support

Der selektive Plan für einen einfachen Überblick

Der selektive Plan wird für Auswertungen der geplanten Dienste und Einsätze genutzt. Die Ausgabe kann medienübergreifend (Bildschirm, Druck, Datei-Export) erfolgen.
Um den selektiven Plan definieren oder aufrufen zu können, benötigen Sie die Berechtigung ‘PEP/Auswertungen/Selektive Pläne’.

Als Beispiel finden Sie hier die Anleitung zur Übersicht über die Tage, an denen Mitarbeitende krankheits- oder unfallbedingt abwesend waren.

So wird’s gemacht

Definition des selektiven Plans:

weiterlesen
  • flexibilisierung
  • flexibilisierung revenue
  • flexibilisierung vergleich

«Wo viele anspruchsvolle Prozesse zusammenlaufen und koordiniert werden müssen, besteht ein Riesenpotenzial an Nutzen, der kreiert werden kann.»

Unsere neuen Ansätze in Bezug auf Services und Ressourcen führen zu einer Flexibilisierung in einem an sich starren System für den Gesundheitsbereich. Die Möglichkeit der Flexibilisierung ist unserer Überzeugung nach das Instrument zur Steigerung des Ertrags.

Lesen Sie mehr darüber in der aktuellen Ausgabe des Clinicums oder direkt hier:

weiterlesen

Wissen aus dem Support

Die Ansicht «Stempeleditor»

Wenn Sie als Planer/in oder Abteilungsleiter/in die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeitenden kontrollieren oder korrigieren wollen, öffnen Sie mittels Doppelklick auf einen Diensttag die Ansicht des Stempeleditors. Hier stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung.

Die Standardansicht des Stempeleditors zeigt die verschiedenen Zeit-Blöcke aus der Planung, sowie bei aktivierter Zeiterfassung über die Stempeluhr Interpretationen zu den Stempeln:

weiterlesen
  • logo careanesth

Der Arbeitsmarkt im Gesundheitswesen verändert sich. Es zeichnet sich ab, dass der Bedarf nach flexibleren Anstellungsmodellen grösser wird. Wir sehen den zunehmenden Personalmangel bei gleichzeitig wachsendem Kostendruck im Gesundheitswesen als Chance für mehr Effizienz und Steigerung der Flexibilität.
Ein weiterer Trend, auf den wir uns fokussieren, ist die Bewegung hin zu einer Leistungs- bzw. Bedarfsplanung, die dem Prozess der Personalplanung vorausgeht.

weiterlesen
  • logo adeon

Lernen Sie unseren Partner kennen

POLYPOINT zeigt Ihnen in Zusammenarbeit mit der adeon ag auf, wie Sie Ihre Geschäftsprozesse dank Dokumentenmanagement digital abbilden und die Dokumente orts- und zeitunabhängig rasch verfügbar machen.

Auf der Basis von d.3ecm bietet die adeon ag praxiserprobte Lösungen an, unter anderem:

weiterlesen