Jetzt das Morgen organisieren. Und Termine effizient buchen lassen.

Zahlreiche geplante Termine, Eingriffe und Therapien konnten aufgrund COVID-19 nicht wahrgenommen und durchgeführt werden. Sobald sich die Situation um das Coronavirus beruhigt, müssen die meisten dieser Termine nachgeholt werden. Denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Ihre Patientenadministration, zentrale Planungseinheiten und MPAs haben bereits jetzt alle Hände voll zu tun. Es drohen Engpässe, Überlastung und zusätzliche Kosten. Der POLYPOINT Terminbuchungsservice schafft hier gezielt Abhilfe. Denn damit buchen Patienten, Zu- und Überweiser ihre Termine selbständig. Unabhängig von Ort und Zeit. Aufwände werden reduziert. Und Sie können sich aufs Wesentliche konzentrieren.
 

Worauf sie zählen dürfen

  • Steuerung des Patientenflusses: Bereitstellen des buchbaren Leistungsangebots. Gezielt und transparent.
  • Zu- und Überweiserbuchung: Einsehen, finden und buchen von Echtzeit-Terminen durch Health Professionals. Sekundenschnell. Und ohne Wartezeit bestätigt.
  • Selbstzuweiserbuchung: Einsehen, finden und buchen gewünschter Dienstleistung durch Patienten. Selbständig. Per Email bestätigt und per SMS erinnert.
  • Planung: Ressourcen automatisiert auch interinstitutionell reservieren. Weniger Koordination. Bessere Auslastung.

Download Factsheet